Ich über mich

Im richtigen Leben habe ich meine Brötchen als Diplomfinanzwirt in Bonn verdient. Das hat jetzt auf den ersten Blick mit Fotografie nichts zu tun. Hat es auch nicht - im Gegenteil -  es machte mich völlig unabhängig von irgendwelchen Aufträgen, und ich muss meine Arbeiten auch nicht unbedingt professionell vermarkten. 

 

Seit dem 01. Oktober 2016 widme ich mich freiberuflich ganz der Fotografie. Ich freue mich daher auf den dann noch größeren Freiraum . . . in diesem Zusammenhang würde ich mir gerne ein kleines Netzwerk aufbauen . . . mit netten Menschen mit Sinn für die Fotografie - auch Anfänger - aus dem Raum Bonn oder auch gerne von weiter weg mit guten Ideen für Shootings . . .