Tatort Inquisition ???

Triora ist nicht nur in Italien wegen der Hexenprozesse bekannt geworden. Der Kerker soll sich nach Einheimischen Berichten zufolge im alten Museum befunden haben, wo auch Szenen dieser Zeit nachgestellt sind. 

 

Durch Zufall bekam ich Einblick in die kleine Kirche San Dalmazio, die sich schon seit langem in Privatbesitz befindet. Unter dieser Kirche gibt es dann noch Gewölbekeller . . . 

. . . die den Verdacht nahelegen, dass dort peinliche Verhöre durchgeführt wurden.

Das Hauptgewölbe - sala della tortura - mit zwei vergitterten Arrestzellen, jeweils links und rechts 

Die Zellen sind nur gut 1,5 qm groß und dienten sicherlich nur für die Dauer der Befragung - Weinkeller waren das jedenfalls nicht.

Was hier so alles geschehen ist? - Wenn diese Wände erzählen Könnten . . . 

Ganz ehrlich, beim Fotografieren ist mit der Puls schon sehr heftig angestiegen, und ich bin für den Rest des Tages sehr nachdenklich geworden . . .