Die Ge 4/6

oder auch Großmutter genannt ist üblicherweise in Landquart stationiert und ist auch nur noch bei Sonderfahrten im vorzugsweise im Engadin an ihrer alten Wirkungsstätte unterwegs.